Profitieren Sie von unserem Erfahrung
und indudividuellen Service.

Rechtliche Hinweise

e-architektur, Dipl.-Ing. (fh) Architekt Orhan Ekinci, Fabrikstraße 41 in 47119 Duisburg, Telefon 0203-500 6 333, Telefax 0203-500 6 332; Umsatzsteuer-Id-Nummer gemäß § 27 des Umsatzsteuergesetz; Steuernummer: DExxxxxx Finanzamt Duisburg.

Architektenkammer NRW: AKNW 37122

Umsatzsteueridentifikationsnummer: Um einem Missbrauch der Daten vorzubeugen, behalten wir uns vor die komplette Steuernummer nur auf schriftliche Anfrage per Fax zu übermitteln. Eine entsprechende Anfrage stellen Sie bitte an o.g. Fax-Nummer.

Haftung für Links: Für Verlinkungen zu anderen Betreibern von Inhalten im Internet gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten und deren Aktualität haben. Wir weisen aus diesem Grunde jede Haftung für diese externe Links zurück. Wir sind bemüht die externen Links in regelmäßigen Abständen zu überprüfen und gegebenfalls diese bei Bedarf herauszunehmen.

Urheberrechte: e-architektur prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten ständig. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht übernommen werden. Die hier veröffentlichen Daten sind urheberrechtlich geschützt. Eine anderweitige Reproduktion, Mirroring oder Anzeige innerhalb fremder Frames ist ohne schriftliche Genehmigung untersagt.

Copyright-Informationen: © 2015 e-architektur, Fabrikstraße 41 in 47119 Duisburg

E-mail: info@e-architektur.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Architektenkammer NRW

Landesrecht NRW

Landesbauordnung

Salvatorische Klausel: Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Dies gilt auch, wenn innerhalb einer Regelung ein Teil unwirksam ist, ein anderer Teil aber wirksam. Die jeweils unwirksame Bestimmung soll zwischen den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und im übrigen den vertraglichen Vereinbarungen nicht zuwider läuft.